Menu
Menü
X

Ernte-Dank

Erntedankfest und mehr im Steinheimer Familien-und Generationenzentrum am 27. September 2020 von 10 -17 Uhr

Mit einem Gottesdienst auf dem Kirchvorplatz und der anschließenden Einladung zu einem Markt der Möglichkeiten, „Klapp-Stuhl“ Begegnungen mit gebotenem Abstand, Zwiebelkuchen, Federweiser, aber auch salzigen und süßen Kuchen, Eingemachtes und warme Socken für den Winter und der Enthüllung der Spendentafel für das Zentrum sagt die Ev. Kirchengemeinde DANKE und lädt herzlich dazu ein.

Foto: epd bild

Neue Pfarrerin in Steinheim

Daniela Wieners: Eine Allrounderin im Pfarramt

„Gemeinsam an und in der Evangelischen Kirchengemeinde Steinheim arbeiten, hörend auf Gottes Wort und getragen von seiner Gnade“ – das hat sich Pfarrerin Daniela Wieners für ihren Dienst am Main vorgenommen. In einem festlichen Openair-Gottesdienst am Sonntagnachmittag führte die stellvertretende Dekanin des Evangelischen Dekanats Rodgau, Pfarrerin Sonja Mattes, die 39-jährige Theologin in ihr neues Pfarramt ein.

kf

Weitere Öffnung

Der Betrieb im Familien-und Generationenzentrum beginnt wieder

Nachdem seit 10.Mai gottesdienstliche Versammlungen stattfinden, die Kita im eingeschränkten Regelbetrieb arbeitet hat der Kirchenvorstand der Evang. Kirchengemeinde Steinheim in seiner Sitzung vom 28.Mai 2020 beschlossen, nun auch das Familien-und Generationenzentrum für Kurse, Sitzungen und Veranstaltungen wieder zu öffnen. In Zusammenarbeit mit dem Hygienebeauftragten der Stadt Hanau wurde ein Hygienekonzept erarbeitet und vom Kirchenvorstand beschlossen.

Hilfetelefon

Hilfe in Coronazeiten

Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ (08000-116 016) „Nummer gegen Kummer“ (116 111) für Kinder und Jugendliche Elterntelefon (0800 111 0550)

BMFSFJ

Einkaufshilfe

Einkaufshilfe für Steinheim und Klein-Auheim organisiert

Wer als älterer Mensch, Betroffene*r einer Risikogruppe oder unter Quarantäne keine Einkäufe tätigen kann oder andere Unterstützung in Zeiten von Corona benötigt, kann sich an das Büro des Steinheimer Familien- und Generationenzentrum wenden (Fon 06181/61610 oder info@evang-steinheim.de an Pfrn. Heike Zick-Kuchinke (Fon 06181 661760 oder Zick-Kuchinke@t-online.de) und an Pfarrer Lukasz Szafera (Fon 06181 3026797 oder pfarrer.szafera@stein-auheim.de) sowie an Pfarrerin Ann-Sophie Huppers (Fon 06181 69715 oder ann-sophie.huppers@ekhn.de) wenden. In ökumenischer Verbundenheit vermitteln wir Ihnen Unterstützung, die Ihnen die Grundversorgung durch Einkäufe ermöglicht oder auch bei anderen Angelegenheiten - soweit es im Rahmen unserer Möglichkeiten ist. Wer selbst mithelfen will kann sich ebenso im Büro des Steinheimer Familien- und Generationenzentrum oder bei der Pfarrerschaft melden.

EvKiSt

Koordinator*in für das Familienzentrum gesucht!

Stellenausschreibung Koordinator*in StFaGz zum 1.11.2020

21.09.2020 am

Steinheimer Kirchen laden ein: „Nacht der Kirchenmusik“ - am 3. Oktober 2020

Steinheim hätte in diesem Jahr allen Grund zum Feiern gehabt. Schließlich sollte das Jubiläum der Verleihung der Stadtrechte vor 700 Jahren mit zahlreichen spannenden, informativen und gesellschaftlichen Veranstaltungen gebührend gewürdigt werden. Die Corona-Pandemie mit dem notwendigen social-distancing machte die ambitionierten Pläne des Festausschusses für dieses Jahr jedoch zunichte.

Durch ein Feuer im Flüchtlingscamp auf der griechischen Insel Moria wurden im September 2020 Tausende über Nacht obdachlos. Die Initiative "Lesvossolidarity" unterstützt besodners hart Betroffene wie Mütter und Minderjährige.
14.09.2020 vr

Moria: Kirche und Diakonie rufen zu Spenden auf

Die evangelischen Kirchen und die Diakonie Hessen rufen zu Spenden für die von der Brandkatastrophe betroffenen Flüchtlinge auf Lesbos auf. 10.000 Euro Notfallhilfe sind für die Partnerorganisation „Lesvossolidarity“ bestimmt, die auf der griechischen Insel vor allem Mütter mit Kindern sowie Minderjährige unterstützt.

26.08.2020 kf

Wichtige Beschlüsse zur Dekanatsfusion stehen an

Zu ihrer letzten gemeinsamen Tagung vor der Fusion zum Beginn des nächsten Jahres kommen die Synoden der Evangelischen Dekanate Dreieich und Rodgau am Freitag, 11. September, ab 18 Uhr im Dietzenbacher Capitol, Europaplatz 3, zusammen.

30.07.2020 kf

"Sprachlos": Evangelische Jugend feiert ersten Online-Gottesdienst

Auch die Evangelische Jugend im Dekanat Rodgau hat mit Corona neue Wege gefunden, das Evangelium jugendgerecht zu kommunizieren: Der eigene YouTube-Kanal startete unlängst mit einem Online-Gottesdienst unter dem Titel „Sprachlos!“, auch bei Instagram sind die jungen Leute vertreten.

23.07.2020 mk

Aktionstage der Evang. Jugend Steinheim/M für Jugendliche in den Sommerferien

Für alle daheimgebliebenen Jugendlichen bietet die Gemeindejugendvertretung der Evang. Kirchengemeinde Steinheim/M zusammen mit Gemeindepädagoge Michael Kirchmann im Steinheimer Familien- und Generationenzentrum in der zweiten Hälfte der Sommerferien jetzt noch verschiedene Aktionstage an. Die abwechslungsreichen Angebote richten sich an 13- bis 17jährige und beinhalten u.a. Schwarzlicht-Minigolf, der Besuch der Trampolinhalle oder des Kletterparks.

23.07.2020 am

Schulanfängergottesdienste in Steinheim

Die katholischen Gemeinden und die evangelische Gemeinde in Steinheim feiern auch in diesem Jahr einen Gottesdienst zum Schulanfang. Die gültigen Hygienevorschriften lassen leider nur begrenzt Personen zu. Um möglichst allen die Möglichkeit zu geben, diesen für Groß und Klein besonderen Neuanfang mit dem Segen Gottes zu beginnen, bieten wir dieses Jahr zwei Gottesdienste an.

24.06.2020 hzk

Verabschiedung und Einführung von Mitarbeiterinnen der Kita

Am kommenden Samstag feiert die Evang. Kirchengemeinde Steinheim/M eine Andacht im Freien mit der Verabschiedung von Anne-Kathrin Stettner, Angelina-Vivian König und Petra Baumgärtel als Mitarbeiterinnen der Kita und die Einführung von Katharina Oster als neue stellvertretenden Leiterin der Ev. Kita Steinheim/M. Die Andacht wurde vom Sonntag, den 28. Juni ist auf den Samstag den 27. Juni 18.00 Uhr vorverlegt und dieses Mal wird um vorherige Anmeldung im Gemeindebüro bis zum Freitag, den 26. Juni 12.00 Uhr gebeten.

top